fbpx
Überspringen zu Hauptinhalt
Wie finde ich die richtige Radgröße?

Eltern möchten, dass Ihr Kind ergonomisch fährt, und sie erwarten eine lange Nutzungsdauer für das Rad. Wird dieses zu groß gekauft, so ist das Kind überfordert – es hat keinen Spaß, und es ist gefährlich! Wird das Rad zu klein gekauft, so verkürzt sich die Nutzungsdauer erheblich. 

Als Kinderrad-Spezialist bieten wir daher bei allen Laufradgrößen zwei Ausführungen – Small und Large.

Wenn Sie als Eltern den minimalen Innenbeinlängen folgen, können Sie sicher sein, dass Ihr Kind mit dem ausgewählten Pyrobike zwischen 2 und 3 Jahren (abhängig vom individuellen Wachstum) sicher und mit viel Spaß unterwegs sein wird.  

Eine Kaufempfehlung basierend auf dem Alter des Kindes ist absolut untauglich – hier sind Fehlkäufe vorprogrammiert! Auch die Größe des Kindes ist nur bedingt aussagekräftig, denn die Proportionen zwischen Oberkörper und Beinen sind individuell unterschiedlich. Idealer Kaufzeitpunkt ist, wenn die Innenbeinlänge ca. 2 cm mehr als die Überstandshöhe beträgt – dann nutzt das Kind das jeweilige Rad am Längsten. Dies können Sie beim Fachhändler „probesitzen“. Ist die Innenbeinlänge unter dem angegebenen Mindestmaß, besteht Verletzungsgefahr für Ihr Kind! Durch Änderung des Vorbaus sowie einer Sattelstütze mit/ohne Versatz kann individuell (bei Bedarf) die Sitzposition verändert werden, bzw. die Nutzungsdauer verlängert werden. Hier berät Sie Ihr Händler kompetent. Alle Masse finden Sie in der Tabelle unten! 

Daher gilt: Folgen Sie der minimalen Innenbeinlänge (gemessen mit Schuhen) !!

Größentabelle

reach stack Sattelrohrlänge OR horiz. Überstand min. Innnenbeinlänge Tretlager Absenkung min. Sattelhöhe Sitzrohrwinkel Steuerrohr Steuerrohrwinkel Länge Hi-Bau Länge Radstand
Bezeichnung siehe Skizze a b c i j d h e f g
Basic (*1)
Sixteen 395 375 25 420 (*2) 70 95 70 290 730
Twenty small 283 425 240 405 455 475 40 520 74 105 69 375 845
Twenty large 313 435 260 435 505 525 30 540 74 100 70 375 875
Twentyfour small 335 477 285 469 530 550 40 74 100 70 410 946
Twentyfour large 363 500 320 511 570 590 30 73 100 71 410 976
Twentysix s 375 517 320 528 60 620 50 73 95 69 420 1017
Twentysix m 397 517 394 550 64.5 665 40 73.5 105 69.5 420 1034
Twentysix L 412 527 457 568 68.5 705 40 73.5 115 69.5 420 1052
Ultralight
Twenty Ultralight small 283 425 240 405 455 475 40 520 74 105 69 375 845
Twenty Ultralight 309 454 260 440 495 515 40 74 100 70 375 870
Twentyfour Ultralight 360 515 320 514 550 570 50 73 100 71 410 971
X.13 354 527 320 510 600/610 620/630 45 73.5 95 70 420 988
B.14 373 563 350 535 640/650 660/670 50 74 90 70 435 1035
B.15 368 544 390 545 670/680 690/700 40 72 100 69 430 1030
B.16 381 567 400 555 680/690 690/700 45 73 100 70 435 1045
B.18 401 575 457 567.5 735/745 750/760 40 73 100 70 430 1062
(*1) Abstand 14cm von Sattelrohrmitte mit Starrgabel/ mit Federgabel
(*2) Sattelkloben in den Sattel montiert
An den Anfang scrollen

Liebe Kundin & lieber Kunde,

 

danke, dass Du Deinem Kind auch jetzt ein leichtes & hochwertiges Bike kaufen willst. Bitte wende Dich telefonisch oder per Mail an den Händler in Deiner Region. Er kann Dich bei der Modellwahl beraten und die Auslieferung organisieren. Die Fachhändler findest Du hier.