fbpx
Überspringen zu Hauptinhalt

TWENTY ULTRALIGHT LARGE

Gewicht ab 6,55 kg   ohne Reflektoren und Pedale

 

Das TWENTY ULTRALIGHT LARGE das absolute Highlight im 20″- Bereich!

 

Wir bauen jedes Bike individuell nach Bestellung beim Fachändler auf – Lieferzeit daher nach D ca. 8 Arbeitstage, nach CH ca. 10 Tage.

Alle Varianten sind lieferbar!

 

Aufgrund der aktuellen Situation verlängern sich die Lieferzeiten um ca. eine Woche!

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

UVP inkl. MwSt.   ab  699 €

 

weitere Informationen siehe unten

weitere Informationen:

Was macht unser TWENTY ULTRALIGHT LARGE so einzigartig?

 

  • Im 20″-Bereich gibt es keine leichte und sensibel arbeitende Federgabel. Wer mehr Dämpfung möchte, profitiert von den Schwalbe Rocket Ron 20 x 2.25.
  • Die selbstentwickelte Kurbel mit austauschbaren Kettenblättern, die komplett mit Innenlager und 28er Kettenblatt 530 g wiegt, bei einem Q-faktor von 159 mm.
  • Agiles Beschleunigungsverhalten – unsere im Hause handeingespeichten Laufräder sind in der jeweiligen Klasse die leichtesten am Markt – hier ab 990 g!
  • Die Hebel der Magura MT 4 lassen sich perfekt an die Kinderhände anpassen.
  • Das rekordverdächtige Gewicht wird ausschliesslich über die Verwendung hochfester Alulegierungen bei Rahmen und Parts erreicht – dadurch extrem robust und mit hohem Wiederverkaufswert!

Technische Details

Rahmen Alu 6061, V-brake
Gabel Alu starr 1 1/8″, V-brake
Steuersatz PLP Industrielager
Vorbau PLP 50 mm, 6 Grad, 130 g
Lenker Alu 500 mm, 6 Grad
Sattel Velo CroMo
Sattelstütze Alu 27,2 x 250 mm
Kurbelsatz Konfigurationsabhängig
Pedale Konfigurationsabhängig
Bremsen Tektro V-Brake
Bremshebel Tektro TS 325-A
Schaltwerk Konfigurationsabhängig
Schalthebel Konfigurationsabhängig
Kassette Konfigurationsabhängig
Naben PLP
Felge Konfigurationsabhängig
Speichen Niro
Bereifung Konfigurationsabhängig

Die überprüfte Gewichtsangabe ist ohne Reflektoren, Klingel und Pedale und kann um +/- 2 % differieren.

Gewichtsangaben mit höherer Differenz halten wir für unseriös.

An den Anfang scrollen