RICHTIGE RADGRÖSSE FINDEN

Wie finde ich die richtige Radgröße?

Ihr als Eltern möchtet, dass euer Kind ergonomisch fährt und das Fahrrad möglichst lange genutzt werden kann. Wird dieses zu groß gekauft, so ist das Kind überfordert – es hat keinen Spaß und es ist zudem gefährlich, da es sich beim plötzlichen Absteigen am Oberrohr verletzen kann! Wird das Rad zu
klein gekauft, so verkürzt sich die Nutzungsdauer erheblich. 

Anders als andere Hersteller bieten wir als Kinderrad-Spezialist bei allen Laufradgrößen zwei Ausführungen – Small und Large. Somit können Kinder, ganz wie die "Großen", ihr optimal passendes Rad fahren und sind immer sicher unterwegs.

Eine Kaufempfehlung rein aufgrund des Alters oder der Körpergröße halten wir für untauglich, da beide Angaben nur bedingt aussagekräftig sind. Kinder gleichen Alters können unterschiedliche Körpergrößen haben und auch bei Kindern mit gleicher Körpergröße können Proportionen zwischen Oberkörper und Beinen individuell unterschiedlich sein. Damit euer Kind möglichst lange und sicher auf dem PYRO Bike unterwegs sein kann, empfehlen wir die Größenentscheidung anhand der von uns definierten Innenbeinlängen zu treffen. Unsere Alters- und Körpergrößenangaben sind vor diesem Hintergrund lediglich als Orientierungshilfe zu verstehen.

MODELL Empfohlene Innenbeinlänge Ungefähre Körpergröße (ca. Angaben) 
Sixteen small ab 34 cm 90 cm
Sixteen large ab 37 cm 93 cm
Twenty small  ab 47 cm 110 cm
Twenty large  ab 52 cm  114 cm
Twentyfour small  ab 55 cm 120 cm
Twentyfour large ab 59 cm 124 cm
Twentyfour Air ab 60 cm 126 cm
Twentysix small ab 63 cm 130 cm
Twentysix large ab 66 cm 134 cm
Twentyseven.5 small ab 70 cm 140 cm
Twentyseven.5 large ab 73 cm 144 cm
Twentyseven.5 B.13 ab 63 cm 130 cm
Twentyseven.5 B.14 ab 66 cm 134 cm
Twentyseven.5 B.16 ab 70 cm 140 cm
Twentyseven.5 B.18 ab 73 cm  144 cm
Innenbeinlänge messen

Die Innenbeinlänge muss
mit Schuhen gemessen werden. Am einfachsten lässt sich die Länge messen, in dem ein Buch zwischen die Beine geklemmt wird. So kann der Abstand zwischen Buchkante und Boden einfach gemessen werden.

PYRO bietet auch den kleinen Piloten bereits Komfort und Sicherheit größerer Laufräder. Zu jeder Laufradgröße (ab 16“) gibt es daher mindestens zwei Rahmenhöhen mit individuellen Geometrien für unterschiedliche Körpergrößen.

Die beispielhafte Abbildung zeigt anhand des PYRO SIXTEEN, wie viel Flexibilität diese Geometrien im Vergleich zu 16-Zoll-Modellen anderer, namhafter Hersteller bieten. Basis für den Vergleich ist eine Auswahl aus dem Testfeld des Kinderfahrrad Tests der F.A.Z. aus dem August 2023. Insbesondere mit der niedrigen Durchstiegshöhe und einem geringen Gewicht garantieren PYRO-Bikes maximalen Fahrspaß in Kombination mit einem Höchstmaß an Sicherheit.

DU HAST FRAGEN? DANN MELDE DICH GERNE BEI UNS!

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.